Lorenzo Da Ponte, der unheilige Priester

Eine amouröse Biographie
Von: Oslo, Allen
Edition Königliche Kunst, Softcover, 210 Seiten, 18,5 x 12,5 cm (hxb)

ISBN: 978-3-942051-51-4

13,86 €
Cover Feindaten download

Adoptivkind, Jude, katholischer Bischof, Freimaurer, Ehebrecher, Vergewaltiger, Impresario, Professor, Tabak- und Branntweinhändler, Verbannter und Auswanderer – all diese Stationen im Leben von Emmanuele Conegliano wären schon Stoff genug für spannende Geschichten. Berühmt wurde er jedoch unter dem Namen Lorenzo da Ponte als Librettist der beiden Erzrivalen Antonio Salieri und Wolfgang Amadeus Mozart. So stammen u. a. die Libretti zu den Opern Figaros Hochzeit, Don Giovanni und Così fan tutte aus seiner Feder.

Allan Oslo nimmt den Leser mit auf die Reise in ein Venedig voller Leidenschaft, Glück, Elend, Liebe, Eifersucht, Erniedrigung, Abenteuer und Verschwörung. Wie in allen seinen Werken gewährt der Autor auch in diesem Buch einen historischen Einblick mit zuvor unbekannten Details.
 

weitere Bilder

Über den Autor

Allan Oslo ist ein Kenner des Themas und hat sich durch zahlreiche Publikationen in der Fachwelt einen Namen gemacht.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: